Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
07.12.2017
Geplanter Stellenabbau bei General Electric
Zu aktuellen Berichten, General Electric plane einen größeren Stellenabbau auch an Berliner Standorten, erklären Dr. Jan-Marco Luczak, Bundestagsabgeordneter für Tempelhof-Schöneberg und Hildegard Bentele, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin für Lichtenrade:

"Die Nachricht über den massiven Stellenabbau am General Electric Standort Marienfelde, der Teil europaweiter Kürzungen und Verlagerungen ist, ist bedrückend. Wir fühlen mit den Mitarbeitern, die nun vor einer unsicheren Zukunft stehen und appellieren an die Geschäftsführung diese bei der Suche nach neuen Perspektiven zu unterstützen. Die Tatsache, dass Marienfelde als Trainings-Standort erhalten bleibt und ausgebaut wird, ist ein, wenn auch nur kleiner, Trost" so Bentele.

Jan-Marco Luczak äußert ebenfalls sein Bedauern: „Die Entscheidung von GE zeigt, welch hartem internationalen Wettbewerb das Unternehmen ausgesetzt ist. Deutschland hat ein Interesse daran, Industriearbeitsplätze hier im Land zu halten. Wir müssen daher alles dafür tun, die Rahmenbedingungen für Unternehmen so zu gestalten, dass Arbeitsplätze hier nicht verloren gehen. Jetzt muss um jeden Job gekämpft werden und nach Perspektiven für die Mitarbeiter gesucht werden.“